BOHO LOOK

Flowerpower, Folklore und Freiheit: Der Boho Look erlebte in den vergangenen Jahren eine echte Renaissance und das nicht nur in der Modewelt. Auch im Interior-Bereich ist der locker-lässige Einrichtung-Stil vollends angekommen. Was genau hinter dem bunten Mix an Farben, Texturen sowie kulturellen Einflüssen steckt und wie auch du den beflügelten Boho Look in deine eigenen vier Wände und deine Garderobe holst, erklären wir hier. Lass dich inspirieren!
BOHO LOOK
Sortieren
Schuhtyp
Größe
Marke
Saison
Geschlecht
Weite
Farbe
Verschluss
Jahreszeit
Ort
Anlass
Besonderheit
Absatzhöhe
Alle Filter löschen
249 Artikel

Schuh-HIGHLIGHTS IM BOHEMIAN LOOK
 
BOHEMIAN CHIC: DER INTERIOR TREND

Adieu strikte Einrichtungsregeln und halloa kreatives alles-ist-erlaubt-Zuhause! Beim Boho Style steht der unperfekte Look im Vordergrund – ganz nach alter Hippie-Manier. Von der Freigeist-Bewegung inspiriert, soll sich auch in Sachen Interieur das Flair eines unkonventionellen und künstlerischen Lifestyles mit Accessoires aus aller Welt mischen. Wie das gelingt? Mit einer Kombination aus Naturmaterialien, warmen Erdtönen und spannenden Ethno-Mustern. Ein weiteres Muss für den Bohemian Chic sind Zimmerpflanzen und Blumen in handgemachten und bemalten Übertöpfen. Ob Sukkulenten, Kakteen oder Monstera-Pflanzen: Die grünen Farbkleckse verleihen jedem Raum die nötige Leichtigkeit.
 
DIY IM BOHO LOOK

Der authentische Hippie lebt von einer Liebe zum Detail und demnach spielen die passenden Wohn-Accessoires eine tragende Rolle. Hierbei gilt die einfache Regel: Mehr ist mehr! Denn erst mit einem wilden Mix aus unterschiedlichen Farben, Stilrichtungen und Herkunftsländern, erweckest du den Boho Style zum Leben. Ein DIY-Trend, der aktuell an Beliebtheit kaum zu überbieten ist, ist Makramee. Die aus dem Orient stammende Knüpftechnik ist besonders für Boho-Anfänger geeignet und bildet Grundlage unzähliger DIY-Projekte. Ob Wanddekorationen, Blumenampeln oder Untersetzer, der Kreativität sind bei Makramee keine Grenzen gesetzt. Einfacher lässt sich der Boho Look kaum in die eigenen vier Wände holen. Unser DIY-Favorit: Makramee-Federn als außergewöhnliche Wanddekoration. Wie einfach sich der Bohemian Wandschmuck kreieren lässt, erfährst du im Westwing-Tutorial.


BOHOHEMIAN FLAIR FÜR DIE GARDEROBE

Du möchtest nicht gleich dein ganzes Interieur auf den Kopf stellen? Dann verleihe deinem Kleiderschrank mit wenigen Handgriffen ein sommerliches Boho-Upgrade. Neben wallenden Kleidern, floralen Prints und Fransen-Details zählen vor allem Sandalen in Naturtönen zu den Key-Pieces des Hippie Chics. Ein stilechtes Beispiel ist unser Modell Sofie 06. Das kunstvolle Multicolor-Design erinnert an Reisen in ferne Länder, während die komfortable Laufsohle sich als Wohltat für deine Füße entpuppt. Unser Fashion-Tipp: Kombiniere unsere Sandalen zu einem angesagten Volant-Kleid sowie zartem Gold-Schmuck und schon gelingt der unbeschwerte Boho Style im Frühling.

Schuh-HIGHLIGHTS IM BOHEMIAN LOOK

 

5€ Willkommensrabatt bei Deiner Anmeldung für den Newsletter.