Schuhe mit herausnehmbarem Fußbett

Bei Schuhen mit Wechselfußbett ist die Innensohle nicht mit dem Fußbetten verklebt und lässt sich ganz einfach durch orthopädische Einlagen, dickere Einlegesohlen oder kuschlige Wärmeeinlagen ersetzen:
Herrenschuhen mit Wechselfußbett.
Damenschuhen mit Wechselfußbett.

Schuhe mit Wechselfußbett
Sortieren
Schuhtyp
Größe
Marke
Saison
Geschlecht
Weite
Farbe
Verschluss
Jahreszeit
Ort
Anlass
Besonderheit
Absatzhöhe
Alle Filter löschen
912 Artikel

Welche Schuhe eigenen sich für orthopädischen Einlagen?

Für Einlagen geeignet sind prinzipiell alle Schuhe, die ein herausnehmbares Fußbett haben. Bei Schuhen mit festem Fußbett ist die Innensohle fest mit dem Fußbett verklebt sind.

Deshalb reicht das Volumen im Schuh nicht aus, um genügend Platz für die Einlage und Fuß zu gewährleisten. Bei Schuhen mit Wechselfußbett oder herausnehmbarer Innensohle kannst Du die Einlagen einfach austauschen.

Kann man Einlagen in allen Schuhen tragen?

Nein, denn nicht jeder Schuh ist für jede Einlage geeignet. Und nicht jede Einlage kann in jedem Schuh getragen oder getauscht werden. Eine dünne Einlegesohle kann im praktisch sein, reicht aber meist nicht aus um eine orthopädische Einlage im Schuh zu tragen.

Welche Schuharten gibt es mit Wechselfußbett?

Halbschuhe mit Wechselfußbett

Hausschuhe mit Wechselfußbett

Sneaker mit Wechselfußbett

Sandalen mit Wechselfußbett